mobile Schornsteinfeger in Deutschland sind zertifiziert nach ISO 9001:2015 im Qualitätsmanagement und nach ISO 14001:2015 für ihr Umweltmanagement

 

Das Heizen mit Erneuerbaren Energien (Solarthermie, Biomasse, Wärmepumpe oder Gas-Hybridheizungen) wird staatlich gefördert. Aber welche Förderung zur Verbesserung der Energieeffizienz passt am besten für Sie? Informieren Sie sich auf den Seiten der BAFA -Förderwegweiser Energieeffizienz (Link) oder fragen Sie unsere Experten – Telefon 02722 – 6363717. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Förderantrag.

 

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?

Unter der Rufnummer 0 27 22 / 63 63 716 stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ausschreibungen

Unser Shop

Energieberatung

Gebäudetechnik

Brandschutz

Aktuelle Informationen

Ofenpflege richtig
Ofenpflege richtig

Vor der neuen Heizsaison sollte die Heizstätte gewartet werden – z.B. Brennraum leeren, Aschekasten leeren etc). Vor dem 1. Januar 1995 zugelassene Öfen müssen stillgelegt werden.

Wartung von Flüssiggas-Heizungen
Wartung von Flüssiggas-Heizungen

Flüssiggas verbrennt sauberer als andere Energieträger und sind überdies wartungsarm. Der Beitrag erläutert, wie oft die Heizungen gewartet und überprüft werden sollten.

Austauschfrist für alte Holzöfen
Austauschfrist für alte Holzöfen

Ende Dezember 2020 läuft abermals eine Frist für den Betrieb von Kachelöfen, Kaminöfen und Heizkamin mit Holzbefeuerung aus. Das Typenschild am Gerät verrät das Herstellungsjahr.

Schornsteinfeger werden
Schornsteinfeger werden

Der Beitrag schildert, wie man Schornsteinfeger wird und welche vielfältigen Anforderungen und Aufgaben dieser Beruf für die Auszubildenden mit sich bringt.

Unsere Energiespartipps