mobile Schornsteinfeger in Deutschland sind zertifiziert nach ISO 9001:2015 im Qualitätsmanagement und nach ISO 14001:2015 für ihr Umweltmanagement

 

Das Heizen mit Erneuerbaren Energien (Solarthermie, Biomasse, Wärmepumpe oder Gas-Hybridheizungen) wird staatlich gefördert. Aber welche Förderung zur Verbesserung der Energieeffizienz passt am besten für Sie? Informieren Sie sich auf den Seiten der BAFA -Förderwegweiser Energieeffizienz (Link) oder fragen Sie unsere Experten – Telefon 02722 – 6363717. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Förderantrag.

 

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?

Unter der Rufnummer 0 27 22 / 63 63 716 stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ausschreibungen

Unser Shop

Energieberatung

Gebäudetechnik

Brandschutz

Aktuelle Informationen

Öltanks regelmäßig kontrollieren
Öltanks regelmäßig kontrollieren

In Deutschland werden rund 5 Millionen Haushalte mit Heizöl beheizt. Die Dichtigkeit und der Zustand der Tanks müssen regelmäßig kontrolliert werden. Ein Überblick.

Brandgefahr am Kamin
Brandgefahr am Kamin

Der Beitrag erläutert, wie man den Fußboden um den Kamin am besten schützt und so das Risiko eines Zimmerbrands deutlich reduziert.

Neue Öfen nicht ohne Schornsteinfeger
Neue Öfen nicht ohne Schornsteinfeger

Neue Öfen und Heizungsanlagen bedingen der Abnahme durch den Schornsteinfeger. Versäumnisse können zu hohen Schäden und Schadensersatzforderungen führen.

Schornsteinfeger kritisieren Klimaschutzgesetz
Schornsteinfeger kritisieren Klimaschutzgesetz

Das neue Klimaschutzgesetz in Baden-Württemberg soll Kommunen ermöglichen, per Fernauslese Daten zu Heizungen abzurufen. Die Kaminkehrer haben datenschutzrechtliche Bedenken.

Unsere Energiespartipps