mobile Schornsteinfeger in Deutschland sind zertifiziert nach ISO 9001:2015 im Qualitätsmanagement und nach ISO 14001:2015 für ihr Umweltmanagement

 

Das Heizen mit Erneuerbaren Energien (Solarthermie, Biomasse, Wärmepumpe oder Gas-Hybridheizungen) wird staatlich gefördert. Aber welche Förderung zur Verbesserung der Energieeffizienz passt am besten für Sie? Informieren Sie sich auf den Seiten der BAFA -Förderwegweiser Energieeffizienz (Link) oder fragen Sie unsere Experten – Telefon 02722 – 6363717. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Förderantrag.

 

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?

Unter der Rufnummer 0 27 22 / 63 63 716 stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ausschreibungen

Unser Shop

Energieberatung

Gebäudetechnik

Brandschutz

Aktuelle Informationen

Antragsverfahren für KWKG 2020
Antragsverfahren für KWKG 2020

Das BAFA hat die Genehmigungsanträge überarbeitet und vereinfacht und somit den Übergang zum elektronischen Bearbeitungsverfahren initiiert.

Vorsicht bei Gasgeruch
Vorsicht bei Gasgeruch

Das zum Heizen verwendete Gas ist unsichtbar und kann bei einem Leck im Leitungssystem eine ernsthafte Gefahr darstellen, die man rechtzeitig erkennen sollte. Einige Tipps für den Fall der Fälle.

Heizkörper erwärmt sich nur oben
Heizkörper erwärmt sich nur oben

Hausbewohner erleben immer wieder, dass ein Heizkörper nur oben warm wird, während der untere Bereich auch nach längerer Aufwärmzeit kalt bleibt. Vorschläge zur Optimierung.

Heizkosten: Infrarotheizung als Alternative?
Heizkosten: Infrarotheizung als Alternative?

Viele Mieter und Hauseigentümer suchen nach kostengünstigen Alternativen zu herkömmlichen Heizungsanlagen. Sind Infrarotheizungen eine Alternative bei steigenden Heizkosten?

Berufsunfähigkeit bei Höhenangst?
Berufsunfähigkeit bei Höhenangst?

Können Schornsteinfeger auf Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente bei Auftreten von Höhenangst klagen? Dieser Frage ging das Landgericht in Leipzig und entschied gegen den Kläger.

Neue Vorschriften für Schornsteine
Neue Vorschriften für Schornsteine

Änderungen der Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (1. BImSchV) werden zum 1.1.2022 in Kraft gesetzt. Dies betrifft Schornsteinhöhen.

Unsere Energiespartipps