Anwendungsbereich QMUM-System

Der Anwendungsbereich des integrierten Managementsystems bezieht sich auf die in den Kontext der Organisation für die mobilen Schornsteinfeger einschließlich dem Messgeräteprüfstand und mobile Schornsteinfeger Deutschland Unternehmergesellschaft als Zentrale benannten internen und externen Themen unter Berücksichtigung der „interessierten Parteien“ (Stakeholder) sowie der gesetzlichen und anderen bindenden
Verpflichtungen, wie sie in Normen und Regelwerke sowie Umweltrechtsvorschriften aufgeführt sind.

Der Geltungsbereich schließt Tätigkeiten entsprechend dem Berufsbild Schornsteinfeger: Messungen, Kehrungen und Überprüfungen an Feuerungsanlagen, Wahrnehmung von öffentlichen Aufgaben, Energieberatung inklusive Energiepässe / Verbrauchsausweise,  Begutachtungen sowie Beratung über Feuerungsanlagen , Beratung, Verkauf, Montage und Service von technischen Geräten  und Produkten auf den Gebieten:  Brandschutz,  Energieeinsparung, Lufthygiene und Messtechnik.

Ebenso sind eingeschlossen die Aufgaben der Zentrale: regionale und überregionale Vermarktung, Vermittlung und Koordinierung von Franchising-Partnern inklusive Support bei Organisation, Verwaltung, Einkauf und Arbeitsmethoden sowie technischen Standards.