In Deutschland gibt es schätzungsweise mehr als 19 Millionen Heizungsanlagen, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden. Etwa 14 Millionen Heizungen werden mit Gas und rund 5,2 Millionen mit Öl befeuert. Nach Angaben aus dem Schornsteinfeger-Handwerk sind etwa 7 Millionen der Heizungen älter als 20 Jahre. Der Transformationsprozess hin zu neuer Wärmetechnik wurde durch den Krieg in der Ukraine noch weiter verstärkt. Der Trend geht eindeutig zur Wärmepumpe. Dies lässt sich auch an den Investitionsvorhaben der Viessmann Group ablesen, die plant, in den nächsten drei Jahren 1 Milliarde Euro in den Ausbau von Wärmepumpen und grünen Klimalösungen zu investieren. Allein im letzten Jahren ist die Nachfrage nach Wärmepumpen bei Viessmann um sage und schreibe 41 Prozent gestiegen.


Dieser Beitrag Eine Milliarde Euro für Wärmepumpen und grüne Klimalösungen | Klimaschutz Unternehmen (klimaschutz-unternehmen.de) stammt aus folgender Quelle „https://www.klimaschutz-unternehmen.de/aktuelles/aktuelle-nachrichtenSchornsteinfeger“  und wurde am 02.05.2022 veröffentlicht.
Bitte beachten Sie die Urheberrechte bei Weiterleitung und Veröffentlichung.